Lade Veranstaltungen

IGNITION, GODSNAKE, ALL WILL KNOW

Vengeance Tour 2023 , 3 x Heavy Metal
https://www.facebook.com/Ignitionmetalmusic/

Einlass 18.30 | Beginn 19.30

–> Online Tickets für dieses Konzert

Bereits jetzt habt Ihr die Möglichkeit bei Konzerten in der Rampe die Tickets zu erwerben, oder Ihr habt ebenfalls die Möglichkeit eine Mail an tickets@kulturrampe.de zu senden und Tickets per Überweisung zu ergattern.

Ignition, Godsnake aus Hamburg und All will know aus Darmstadt

IGNITION spielen rohen und ehrlichen Power Metal, geschmiedet aus feinstem Ruhrpottstahl! Verwurzelt im klassischen (US) Power Metal im Geiste von Bands wie Vicious Rumors und alten Blind Guardian zu „Follow The Blind“ Zeiten, erschaffen Ignition gleichzeitig eine Symbiose mit Elementen modernem Metals a la Trivium. Ignition loten in ihrem Sound bewusst den Facettenreichtum des Heavy Metal aus, lassen sich nicht von Genreschubladen limitieren, verleugnen dabei aber nie ihre traditionellen Trademarks.Ignition entstanden 2015 aus ehemaligen Mitgliedern von Synastasia und Blood Of God. Nach dem ersten Ausrufezeichen mit der EP „We Are The Force“ (2016) wurden in Zusammenarbeit mit Roll The Bones Records und FTWCTP Records die beiden Alben „Guided By The Waves“ (2017) und „Call Of The Sirens“ (2020) auf CD, Vinyl und digital veröffentlicht, welche von der (internationalen) Fachpresse mit durchweg großartigen Kritiken gefeiert wurden.Nach unzähligen Konzerten und Festivalauftritten (u.a. Dong Open Air, Rage Against Racism Festival, Ironhammer Festival, Headbanger ́s Night..), bei denen Ignition die Bühne unter anderem mit Bands wie Testament, Amorphis, Kissing Dynamite oder Rage teilten und einer Deutschlandtour als Mainsupport für Motorjesus, erscheint nun das neue Album „Vengeance“ über das Schweizer Label Doc Gator Records. „Vengeance“ beinhaltet alle Trademarks der Band und weiß gleichzeitig zu überraschen. Hymnenhafte Refrains treffen auf thrashige Strophen, stets begleitet von kraftvollen Vocals. Moderne Doublebass Kracher findet man auf dem Album genauso wie klassische Heavy Metal Songs. Zudem hat es nach zwei Alben mit dem Fuß auf dem Gaspedal sogar eine Powerballade auf die Langrille geschafft.. „Vengeance“ erscheint wie seine Vorgänger ebenfalls auf CD, Vinyl und in digitaler Form auf allen gängigen Portalen.
Line Up: Dennis Marschallik (Vocals)Christian Bruckschen (Gitarre)Sebastian Ernst (Gitarre)Andreas Leyer (Bass)Lukas Leuuw (Drums)